Jump to contentJump to search
HOME  |  TEAM  |  TEACHING  |  RESEARCH  |  PUBLICATIONS  CONTACT

Sommersemester

Bio130: Zoologie

Das Modul Bio 130 (früher Bio3) besteht aus einer vierstündigen Vorlesung und einem vierstündigen Praktikum. Es wird nur im Sommersemester angeboten.Die Vorlesung findet montags und dienstags von 8:30 bis 10 Uhr in 6J statt. 

Modulbeschreibung


Wintersemester

V517 Ökologische Entwicklungsbiologie

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Fragen: Wie beeinflusst die Umwelt die Entwicklung von Organismen und die Ausprägung von Phänotypen? Wie beeinflussen diese Interaktionen Krankheiten und die Evolution von Organismen? Um diese Fragen zu beantworten, betrachten wir Tiere nicht als unabhängige Systeme, sondern als Netzwerk von Interaktionen. "Es scheint, dass nichts existiert, außer als Teil eines Netzwerks von Interaktionen (Scott F. Gilbert)". Dabei betrachten wir die sich entwickelnden Organismen in ihrer biotischen und abiotischen Umgebung, mit den Schwerpunkten auf Symbiose, Epigenetik und Entwicklungsplastizität. Wir werden besprechen wie neue Erkenntnisse der Entwicklungsökologie das Verständnis von Genetik, Evolution, Krebsforschung verändert haben.

 LSF

Head of Institute

Prof. Dr. Sebastian Fraune
Heinrich-Heine-Universität Zoologie und Organismische Interaktionen
Universitätsstr. 1

Building: 26.24
Floor/Room: 02.114
40225 Düsseldorf
+49 211 81-14991

Secretary

Nicole Brand
Heinrich-Heine-Universität Zoologie und Organismische Interaktionen
Universitätsstr. 1

Building: 26.24
Floor/Room: 02.112
40225 Düsseldorf
+49 211 81-11972
Responsible for the content: